Human by nature,
Unique by essence

Humanessence wurde im September 2006 gegründet und zählt heute mehr als 25 Mitarbeiter*innen in Frankreich. Wir konnten mehr als 500 Unternehmen in mehr als 10.000 Jobs glücklich unterstützen. Nach mehr als 15-jährigem Bestehen ist unsere Vision immer noch die gleiche: Wir legen Wert auf Nähe zu unseren Kunden und auf das Wohlbefinden unserer Mitarbeiter*innen.

Über eine genaue Kenntnis unseres Berufes hinaus beruht unser Erfolg auf einem soliden, einander ergänzenden Team, das in einer dynamischen und freundlichen Umgebung gerne zusammenarbeitet.

Seit 2015 unterstützt Humanessence, einer der Akteure im Bereich der Personalberatung, den Verein Petits Princes, der Träume schwerkranker Kinder wahr werden lässt, beim Mitarbeiter-Recruiting.
Dieses Engagement ist Teil unserer CSR-Strategie und trägt dazu bei, Familien im Kampf gegen Krankheiten neue Energie zu verleihen.

www.petitsprinces.com

Humanessence ist Unterzeichner der französischen „Charte Diversité“ (Charta für Vielfalt), um die Integrität der Agentur in Bezug auf ihre Personalpolitik, die Chancengleichheit, die Prävention von Diskrimination am Arbeitsplatz und die Förderung von Vielfalt im Bereich des Personalmanagements zu fördern.

www.charte-diversite.com

Humanessence ist seit seiner Gründung ein aktives Mitglied der Vereinigung „À Compétence Égale“ und kämpft aktiv gegen Diskriminierung beim Recruiting. Wir sind überzeugt von der Rolle, die Personalvermittlungen, das Transition Management und Zeitarbeitsagenturen für den Kampf gegen diskriminierende Verfahren beim Recruiting spielen.

www.acompetenceegale.com

Humanessence arbeitet täglich an seiner ökologischen Verantwortung: eine positive Einstellung zum Umweltschutz!
Jeder unserer Mitarbeiter versucht, seine Umweltbelastung durch einfache Gesten und konkrete Maßnahmen zur besseren Bewältigung zu verringern Ressourcen, die für das ordnungsgemäße Funktionieren des Unternehmens verwendet werden.

Gründer & Partner

Thierry ANDRIEUX
48 Jahre (Gründer – Betriebspartner)

Nach mehr als zehn Jahren in Wirtschafts- und Rechnungsprüfungsunternehmen (PWC, CEAF) und internationalen Konzernen (CISCO SYSTEMS, ROBERT-HALF, MATRANET, LVMH) haben sein Unternehmergeist und sein Sinn für Austausch diesen Absolventen der ICS BEGUE dazu veranlasst, das Unternehmen HUMANESSENCE zu gründen, das auf das Recruiting von Interims- und festangestellten Mitarbeitenden in den Bereichen Finanzen & Buchhaltung, Recht & Steuerwesen, Personalmanagement & Lohnbuchhaltung/Lohnmanagement, Logistik & Einkauf, Banken & Versicherungen und Assistenz in unterstützenden Funktionen spezialisiert ist.

Thierry BRETOUT
56 Jahre (Partner)

Nach vier Jahren externer Rechnungsprüfung in einem großen Kommunikationsunternehmen kam er 1990 im Alter von 25 Jahren zur Prüfungsgesellschaft RBB.
Als diplomierter Wirtschaftsprüfer und Revisor wurde er 1997 Partner der Gesellschaft. Er ist vor allem für Beratungsaufträge zuständig. Seine Fachgebiete sind die Telekommunikation und das E-Business, außerdem ist er ein anerkannter Experte im Bereich der audiovisuellen Medien.

Philippe ROUER
71 Jahre (Partner)

Diplomierter Wirtschaftsprüfer und Revisor, Absolvent der ESCP, ehemaliges Mitglied der Pariser Niederlassung von KPMG.
1982, im Alter von 33 Jahren, gründete er die Gesellschaft, in der er heute die Abteilung Wirtschaftsprüfung und Audit leitet.